aradira Appartements Kappl

Ein Haus so wie die Landschaft, in der es steht: Die Ferienanlage Aradira im österreichischen Kappl zeigt moderne alpine Architektur. Es wurden heimischen Materialien verwendet, diese jedoch modern interpretiert. Holz und Schiefer, große Glasflächen und kubische Formen sind die wesentliche Elemente für dieses Wohnerlebnis in den Bergen.

Details

 

Das Haus bildet mit seiner außergewöhnlichen alpinen Architektur den Rahmen für den Panoramablick in die imposante Bergwelt der umliegenden Silvretta, und gleichzeitig Ihr Zuhause für die schönsten Tage im Jahr. Der Name stammt aus dem räteromanischen Sprachgebrauch und bedeutet wörtlich übersetzt Ackerland. Er symbolisiert damit die Verwurzelung in die Paznauner Tradition und in die Tiroler Gastlichkeit.

In den zweistöckigen Apartments befinden sich die Schlafräume in der Eingangsebene und der Wohnraum im Obergeschoss. Zwei Wohneinheiten verfügen über ein zusätzliches, über die Dachterrasse zu erreichendes Schlafzimmer. Die Einrichtung ist schlicht und reduziert. Als Gestaltungselement wird Filz verwendet, wobei jede Wohnung in einer anderen Farbe gehalten ist. Die Hauptrolle spielt jedoch die großartige Aussicht auf die imposante Bergwelt der Silvretta.

Kontakt:

aradira Karolin Juen-Ladner
Schmiedegg 661
6555 Kappl
Tel.: 004664/110 73 43

info@aradira.at

www.aradira.at

 

Fotos: Archiv Aradira, Thomas Salvato, Christophmalin.com

 

<< zurück zu den Angeboten